Stephanie Felber

Stephanie Felber (Choreo- & Videographin) und ihr Team, das temporär für das jeweilige Projekt geformt wird, entwickeln multimediale, partizipative und ortsspezifische Inszenierungen, in denen sie Sehgewohnheiten, den klassischen Raum des Theaters und die Rolle des Publikums hinterfragen.

Dabei werden verschiedene Wahrnehmungsmöglichkeiten durch körperliche, räumliche und akustische Feinjustierungen erfahrbar gemacht.

Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch eine interdisziplinäre und partizipative Herangehensweise aus.

ONE NIGHT STAND, Performances und Fachtag

23.2.2024 | Köln Premiere, Schauspiel Köln
13.4.2024 |
Ludwigsburg Tanz und Theaterwerkstatt Ludwigsburg

18.4.2024 | München 20:00 Uhr, Hoch X München

19.4.2024 Fachtag „dance_age_trouble“ mit einer Lecture performance, Podiumsgesprächen und Workshops

Kartenreservierung: https://theater-hochx.de